logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11

Erfolgreicher Dorflauf

Kindertagesstätte St. Jakob führte 1. Haselbacher Dorflauf durch – Elternbeirat engagierte sich bei der Organisation und Versorgung der kleinen und großen Teilnehmer

Am Wochenende fand der 1. Dorflauf der Kindertagesstätte St. Jakob unter dem Motto „Haselbach läuft für unsere Kinder“ statt. Die fleißigen Helferinnen des Kindergartenbeirats unter Sabrina Fischer waren sowohl in der Organisation als auch bei der Versorgung der weit über 100 Teilnehmer engagiert.

Weiterlesen: 1. Haselbacher Dorflauf

Senioren besuchten Museum Frauenfleiß

Kürzlich unternahmen fast 35 Seniorinnen und Senioren der Pfarrgemeinde Haselbach/Herrnfehlburg und umliegender Pfarrgemeinden einen Ausflug nach Blaibach in der Oberpfalz. Das Ziel war das Museum Frauenfleiß. Die Senioren-Sprecherin Meta Sepaitner freute sich bei ihrer Begrüßung insbesondere über die Beteiligung des Seniorenbeauftragten der Gemeinde Albert Graßl und stellte auf der gut 30 minütigen Anreise das Nachmittagsprogramm vor.

Weiterlesen: Seniorenausflug

Maibaumaufstellen


Am kommenden Samstag, den 30. April stellen die Maibaumfreunde um 18 Uhr ihre „Stang“ wieder auf traditionelle Weise auf dem Rathausplatz auf.

In diesem Jahr gibt es zwei Neuerungen zu bestaunen: Die Halterung für den Maibaum wird ein nochmaliges Umfallen verhindern und die Vereinstafeln wurden neu gestaltet. Somit gibt es für die Vereine und die Bevölkerung der Gemeinde genügend Grund, sich am Samstag auf dem Rathausplatz einzufinden. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Maibaumfreunde freuen sich auf recht zahlreichen Besuch. 

Das Protokoll der letzten Sitzung des Gemeinderats

zur öffentlichen Einsichtnahme gibts HIER. (19.04.2016)

Spielzeug für Kindertagesstätte

Der Förderkreis Kinder e.V. Haselbach hat sich wieder einmal spendierfreudig gezeigt. Diesmal konnte sich die Kindertagesstätte St. Jakob über Spielzeug im Wert von 1000 Euro freuen. Es handelt sich um drei Kübelrutscher für den Innenbereich, mit dem die Kleinsten schon ganz schön flott unterwegs sein können.

Weiterlesen: Spielzeug für Kindertagesstätte

Vorstandschaft nahezu unverändert

Am vergangenen Wochenende hatte die Vorstandschaft des ESV zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen geladen. 1. Vorsitzender Peter Vogl gab vor den fast 35 Mitgliedern seinen Rechenschaftsbericht ab. Neben dem Kassenbericht berichteten die Abteilungsleiter Damen, Eisstock, Fußball und Reha-Sport über ihre Aktivitäten. Erfreulich ist die Perspektive im Jugendfußball. Neuwahlen ergaben nur geringfügige Änderungen in der Vorstandschaft.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung des ESV

Zehn Wanderungen für Jedermann

Frühjahrsversammlung des Heimat- und Wandervereins – 13 Unternehmungen im neuen Wanderplan – Waldadvent bereits am 3. Adventssonntag


Zu Beginn des neuen Wanderjahres trafen sich fast 35 Mitglieder des Heimat- und Wandervereins am Wochenende zur traditionellen Frühjahrsversammlung. Erster Vorsitzender Hans Sykora gab nach seiner Begrüßung zunächst einen kurzen Rückblick über die Ereignisse seit der letzten Versammlung im November 2015. Im neuen Wanderplan sind neben sieben Halbtageswanderungen und einer Tageswanderung eine Stadtwanderung in Amberg, eine Fackelwanderung speziell für Kinder sowie der Waldadvent vorgesehen.

Weiterlesen: Frühjahrsversammlung HWV

Erstmals Dorflauf der Kindertagesstätte
 

Am kommenden Samstag, den 23. April veranstaltet die Kindertagesstätte St. Jakob den 1. Haselbacher Dorflauf unter dem Motto „Haselbach läuft für unsere Kinder“. Das Ereignis beginnt um 15 Uhr am Spielplatz Alois-Mandl-Ring, wobei man sich bereits ab 14.30 Uhr aufwärmen kann.

Es sind insgesamt vier Strecken vorgesehen: 1 km für Kinder bis 6 Jahren, 2 km für Kinder ab 7 Jahren, 5 km und 8 km für Läufer und Walker.

Es ist keine Anmeldung erforderlich und es gibt auch keine Zeitmessung. Jedes Kind erhält beim Zieleinlauf eine Medaille und jeder Teilnehmer einen tollen Preis. Der Elternbeirat sorgt während der Veranstaltung für Verpflegung und Getränke. Die Startgebühr kostet für Kinder 1 Euro und für Erwachsene 2 Euro. Die Leitung der Kindertagesstätte St. Jakob freut sich auf viele Teilnehmer, die bei hoffentlich schönem Wetter bestimmt viel Spaß haben werden und gleichzeitig etwas für den Nachwuchs der Gemeinde tun können

Viel Engagement in Gemeinde und Pfarrgemeinde

Jahreshauptversammlung vom Zweigverein des KDFB - Drei neue Mitglieder – 35-Jahr-Feier steht an


Der Zweigverein des Katholischen Deutschen Frauenbunds hatte in dieser Woche zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Amalie Kulzer freute sich als 1. Vorsitzende über die Anwesenheit von Ehrengästen, die an den von Manuela Pongratz liebevoll mit Frühlingsschmuck dekorierten Tischen Platz genommen hatten. Sie bat zunächst um eine Gedenkminute für das verstorbene Mitglied Elisabeth Reisbeck. Dann übergab die 1. Vorsitzende an Andrea Heigl, die ihren Rechenschaftsbericht als Schriftführerin verlas.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung der KDFB

 

Der Landkreis Straubing-Bogen verlost 100 x 100 € beim Austausch ineffizienter Heizungspumpen.

Weiterlesen: Aktion Heizungspumpentausch

Mitarbeiten an der Vision Gottes

Dankabend für Mitarbeiter(innen) der Pfarrgemeinde – Kirchenchor umrahmte die Veranstaltung musikalisch – Verabschiedung von Reinhard Schub – „Heibe Weibes“ wusste so manches aus der Pfarrei zu berichten


Der Pfarrgemeinderat hatte an diesem Wochenende alle Mitarbeiter(innen) der Pfarrei Haselbach-Herrnfehlburg zu einem Dankabend eingeladen. Die Leitung lag in den Händen von Tanja Danner-Schedlbauer vom Gesamtpfarrgemeinderat Mitterfels-Haselbach/Herrnfehlburg. Der Kirchenchor unterstützte musikalisch den Abend und sang Lieder zur Ein- und Überleitung der einzelnen Programmpunkte. Reinhard Schub wurde nach 30-jähriger Mitarbeit verabschiedet. Kullinarische Schmankerl aus Gundas Küche und der Auftritt des „Heibe Weibes“ aus Plenting/Zinzenzell rundeten einen harmonischen Abend ab.

Weiterlesen: Dankabend der Pfarrgemeidne

Einladung zur Gemeinderatssitzung

PDF im Anhang.

305 Jahre in der CSU

Ortsversammlung der CSU mit Wahl von Delegierten und Ehrungen – Josef Zellmeier MdL referierte über „den richtigen Weg in schwierigen Zeiten“


Zur turnusmäßigen Hauptversammlung hatte die CSU-Ortsgruppe ihre Mitglieder in der vergangenen Woche in das Gasthaus Gunda Häuslbetz geladen. Nach der Begrüßung durch den Ortsvorsitzenden Josef Steger bat dieser zunächst um eine Gedenkminute für das verstorbene Mitglied Elisabeth Reisbeck. In seinem Rückblick sprach er dann die Flüchtlinge in der Gemeinde sowie den Auftritt CSU-Fraktionsvorsitzenden im Bayerischen Landtag Thomas Kreuzer MdL anlässlich des CSU-Frühschoppens bei der Jakobi-Kirchweih 2015 an. In diesem Jahr habe bereits der Generalsekretär der CSU Andreas Scheuer für die Veranstaltung zugesagt. Der Ortsverband umfasse derzeit 45 Personen.

Weiterlesen: CSU Jahreshauptversammlung

Gemeinderat on tour

Gemeinderat führte die traditionelle Karfreitagsbesichtigung durch – Schwerpunkt waren Turnhallen in der Umgebung


Bei der traditionellen Karfreitagsbesichtigung des Gemeinderats befasste sich dieser in diesem Jahr mit Turnhallen.

Weiterlesen: Karfreitagsbesichtigung des Gemeinderats

Anschaffung einer schweren Rüttelplatte

Jahresversammlung der Jagdgenossen Dachsberg – Gute Zusammenarbeit mit Jagdpächtern – Reduzierung der Abschussquote

 

Bei der diesjährigen Jahresversammlung der Jagdgenossen Dachsberg standen neben dem Rechenschaftsbericht des 1. Vorstehers, Bericht des Schriftführers sowie Kassenbericht die Beschlussfassung über die Entlastung der Vorstandschaft, Verwendung des Jagdpachtschillings sowie Wünsche und Anträge auf der Tagungsordnung. Dr. Jürgen Eichhorn dankte für die bisherige gute Zusammenarbeit.

Weiterlesen: Jagdversammlung Dachsberg

Wechsel der Jagdpächter steht an

Jahreshauptversammlung der Jagdgenossen Haselbach – Jagdpachtschilling verbleibt in der Kasse


Bei der Jahreshauptversammlung der Jagdgenossen Haselbach standen neben dem Kassen- und Rechenschaftsbericht die Beschlussfassung über die Entlastung des Jagdvorstandes und des Kassenführers, eine Beschlussfassung über die Verwendung des Jagdpachtschillings, die Verlängerung der Pacht sowie Wünsche und Anträge auf der Tagungsordnung. Ein Grußwort des ersten Bürgermeisters sowie ein gemeinsames Rehragout-Essen rundeten die Versammlung ab.

Weiterlesen: Jagdversammlung Haselbach

Schwung fürs Hirn

Senioren erhielten eine Stunde Gedächtnistraining – Doris Widmann hatte drei Übungen parat – Wissenswertes rund ums Hirn

Über 20 Senioren aus der Gemeinde und von umliegenden Gemeinden hatten sich in der vergangenen Woche zu einem hochaktuellen Thema für ältere Menschen im Nebenraum der Gastwirtschaft Gunda Häuslbetz versammelt. Zum Thema Gedächtnistraining konnte die zertifizierte Gedächtnistrainerin Doris Widmann gewonnen werden die nach der Begrüßung von Meta Sepaitner die Anwesenden sogleich „auf Trapp“ brachte.

 

Weiterlesen: Gedächtnistraining für Senioren

Viele hundert Stunden ehrenamtlich geleistet
 
Jahreshauptversammlung der BRK-Bereitschaft – Schwerpunkte sind Ausbildung, Einsatzübungen, Helferdienste und Seniorenbetreuung - 2016 stehen wieder viele Vorhaben an – Parallel fand die Jahresversammlung der Rotkreuzfreunde statt


Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der BRK-Bereitschaft am Wochenende standen neben dem Bericht über die Aktivitäten seit der letzten Jahreshauptversammlung, der Kassenbericht, die Vorschau auf 2016 sowie Wünsche und Anträge auf der Tagungsordnung. Gleichzeitig hielten die Rotkreuzfreunde Haselbach ihre Jahresversammlung ab. Ein gemeinsames Essen und gemütliches Beisammensein vervollständigten den Abend.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung BRK

Vorstandschaft komplett gewechselt

Jahresversammlung des Förderkreis Kinder e.V. – Aktivitäten zum 20-jährigen Bestehen – Immer weniger Interesse am Schulweghelferdienst


1. Vorsitzender Wolfgang Graßer hatte zur Wochenmitte die Mitglieder des Förderkreis Kinder e.V. zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen geladen. Nachdem ein Antrag auf Änderung der Tagesordnung angenommen worden war, verlas Christiane Fröhlich vor den mehr als 20 anwesenden Mitgliedern zunächst ihren Kassenbericht. Da die Ausgaben an Spenden die Mitgliedsbeiträge und weiteren Einnahmen überstiegen, ergab sich für das vergangene Rechnungsjahr ein leichtes Minus im Bestand. Die Kassenprüfer Stefan Bauer und Franz Zellner bescheinigten der Kassiererin eine einwandfreie Buchführung. Die Vorstandschaft konnte somit einstimmig entlastet werden.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung Förderkreis-Kinder

Woher erhalte ich meine Lebenskraft
 
Einkehrtag des KDFB-Zweigvereins – Schwester Angela führte durch ein Programm mit Meditation, Lesen von Bibelstellen und Bildbesprechung


Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende des KDFB Amalie Kulzer übernahm Schwester Angela vom Ursulinen-Gymnasium in Straubing die inhaltliche Gestaltung des diesjährigen Einkehrtages, der genau am Weltfrauentag stattfand. Unter dem Motto „Woher erhalte ich meine Lebenskraft“ gab es zunächst eine kleine Meditation über die Hand.

Weiterlesen: Einkehrtag des KDFB Haselbach

Besserer Zusammenhalt gewünscht
 
Jahreshauptversammlung des EC Haselbach-Dachsberg – Turnierzusammenstellung schwierig - Mitgliederehrungen

Fast 40 Mitglieder des EC Haselbach-Dachsberg trafen sich am vergangenen Wochenende bei Gunda Häuslbetz zur Jahreshauptversammlung. 1. Vorsitzender Christian Attenberger ließ nach seiner Begrüßung zunächst den Kassenbericht vortragen. Nach der Berichterstattung über die Saison 2014/15 und der Vorausschau auf das Jahr 2016 gab es Mitgliederehrungen. Ein gemeinsames Rehragout-Essen rundete die Versammlung ab.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung des EC

Märchen sind uralte Lebensweisheiten

Frauenfrühstück des KDFB – Edeltraud Forster erzählte von Märchen – Reichhaltiges Frühstücksbuffet von Gunda Häuslbetz

 

Der örtliche Zweigverein des KDFB hatte kürzlich zu einem Frauenfrühstück in das Gasthaus Gunda Häuslbetz ein-geladen. Die 1. Vorsitzende Amalie Kulzer konnte neben den mehr als 50 Teilnehmerinnen auch Edeltraud Forster aus Wörth/Donau begrüßen. Nachdem sich die Anwesenden am reichhaltigen Buffet von Gunda bedient hatten und Kaffee ausgeschenkt war, begann die Referentin ihre Ausführungen mit der These „Märchen sind uralte Lebensweisheiten und Geschichten der Seele, die die Lebensreise einer Frau wiedergeben“.

Weiterlesen: Frauenfrühstück des KDFB

Kinder sortieren Wertstoffe


Die Kindertagesstätte St. Jakob in Haselbach hat in dieser Woche den örtlichen Wertstoffhof besichtigt. Dies war der praktische Höhepunkt, nach dem man sich seit einiger Zeit mit dem Thema Abfall befasst hatte.

Weiterlesen: Kinder sortieren Wertstoffe

Sänger waren ständig unterwegs

Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins - Öffentliche Auftritte und Darbietungen auch jenseits der Gemeinde- und Landkreisgrenzen – Neuaufnahme und Ehrungen

Am vergangenen Wochenende hatte der Männergesangverein zur Jahreshauptversammlung eingeladen. 1. Vorsitzender Augustinus Grimm blickte in seinem Bericht auf ein Jahr mit umfangreichen Aktivitäten zurück, das für den Chor als Höhepunkte neben der Teilnahme am Sängertreffen in Atting einen Auftritt beim Notz´schen Maisingen in Miltach sowie das Kurkonzert in St. Englmar verzeichnete.  1. Dirigent Johann Kerber kündigte für 2016 wieder ein Adventsingen an. Nach dem Grußwort des Ersten Bürgermeisters Hans Sykora schlossen sich Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft an. Mit Uli Gerl konnte ein weiterer aktiver Sänger als Neumitglied begrüßt werden.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins

Einladung zur öffentlichen Gemeinderatssitzung am 26.01.2016

 

Einladung Gemeinderatssitzung 26.01.2016

 

Frauenbund organisiert Musicalfahrt


Der KDFB-Zweigverein Haselbach organisiert für Samstag, den 9. April 2016 eine Fahrt nach Stuttgart entweder zum Musical „Tarzan“ oder „Rocky“.

Weiterlesen: Frauenbund Musicalfahrt

Anmeldung für das Kindergartenjahr 2016/2017


Am kommenden Montag, den 25. Januar und am Dienstag, den 26. Januar findet jeweils in der Zeit von 14 bis 16 Uhr in der Kindertagesstätte St. Jakob die Anmeldung für das neue Kindergartenjahr 2016/2017 statt. Aufgenommen werden im Krippenbereich Kinder die im September 2016 ein Jahr alt werden oder unter drei Jahre alt sind.

Weiterlesen: Anmeldung für Kindergartenjahr 2016/2017

Adventfeier des Frauenbundes


Mitte Dezember trafen sich fast 60 Mitglieder des örtlichen Frauenbundes zu einer besinnlichen Adventfeier. Dazu hatte das Organisationsteam um Elke Schub und Christa Baumgartner die Tische festlich gedeckt. Dabei durfte auch ein Windlicht aus Glas mit einer Rinde ummantelt und mit einem ausgeschnittenen Herz nicht fehlen. Die 1. Vorsitzende Amalie Kulzer trug nach ihrer Begrüßung und nach Vorstellung des Programms Gedanken zum Advent vor. Nach dem gemeinsamen Lied „Macht hoch die Tür, die Tür macht weit“ erzählte Gemeindereferentin Birgit Blatz in ihrer Geschichte vom Tölpel unter den Hirten. Das Duett Adelheid Heisinger und Petra Mandel gab unter anderem „Der kleine Trommler“ zum Besten. Es folgte Pater Dominik Daschner, OPraem mit einer Geschichte über die Liebe.

Weiterlesen: Adventfeier des Frauenbundes

Singen, Vorführungen und Geschenke

Kinder und Eltern der Kindertagesstätte St. Jakob stimm-ten sich auf die Weihnachtszeit ein
 

Die Leitung der Kindertagesstätte St. Jakob sowie der Elternbeirat hatten wiederum zu einem weihnachtlichen Singen von Kindern und Erwachsenen eingeladen. Im stimmungsvoll dekorierten Turnsaal der Kindertagesstätte begrüßte die Leiterin Silke Lehmann neben den Kindern auch eine große Zahl von Eltern und Großeltern.

Weiterlesen: Singen, Vorführungen und Geschenke

Rückblick und Dank

Abschlusssitzung des Gemeinderates - Dank an die Mitarbeiter, Vereine, Pfarrgemeinde, Verwaltungsgemeinschaft, Patenkompanie, Mandatsträger und “Einzelkämpfer”

 

Zur traditionellen Jahresabschlusssitzung des Gemeinderates hatte Erster Bürgermeister Johann Sykora Gemeinderäte, Vertreter der örtlichen Vereine, Institutionen und Organisationen, Leiter von Behörden, die Führung der Patenkompanie sowie „Einzelkämpfer eingeladen, um ihnen für die zum Wohl der Gemeinde geleistete Arbeit zu danken. Über 50 Personen waren der Einladung in das Gasthaus Gunda Häuslbetz gefolgt. Ein Rückblick auf das Jahr 2015, Dank für die Zusammenarbeit und ein gemeinsames Essen rundeten die Veranstaltung ab.

Weiterlesen: Abschluss-Sitzung des Gemeinderats

Unterkategorien

  • 2014

    Artikel aus dem Jahr 2014

  • 2015

    Artikel aus dem Jahr 2015

  • 2016

    Artikel aus dem Jahr 2016

2016  Gemeinde Haselbach   globbersthemes joomla templates