logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11

Ferienzeit Kinderbetreuung der KLJB Haselbach

Am Donnerstag, den 27. August und am Freitag, den 28. August veranstaltet die örtliche KLJB eine Freizeit für daheimgebliebene Kinder von 5 bis 12 Jahren. Das Unternehmen beginnt jeweils um 9.30 Uhr auf dem Sportplatz Rogendorf und ist bis 17 Uhr geplant.

Weiterlesen: Ferienzeit Kinderbetreuung der KLJB Haselbach

Kloster Ettal, Schloss Linderhof, Kloster Andechs

Der Zweigverein des Katholischen Frauenbundes Haselbach hat sich als Ziele des diesjährigen Vereinsausflugs drei bekannte Orte in Oberbayern ausgesucht. Das erste Ziel ist Kloster Ettal, wo eine Besichtigung der Basilika, Einkaufsmöglichkeit im Klosterladen und vielleicht sogar noch der Besuch der Schau-Käserei geplant sind. Mittags geht es dann weiter nach Schloss Linderhof, wo das Mittagessen sowie die Besichtigung der sehenswerten Schlossanlage vorgesehen sind. Auf der Heimfahrt darf natürlich eine Einkehr im Kloster Andechs nicht fehlen.

Abfahrt ist am Samstag, den 8. August um 6 Uhr am Parkplatz Schulstr./Kita. Die Kosten für Bus, Eintrittsgelder mit Führungen betragen 29 Euro pro Person für Mitglieder und 34 Euro für Nichtmitglieder.
Anmeldung mit gleichzeitiger Bezahlung muss aus organisatorischen Gründen bis spätestens Samstag, den 25. Juli bei Christa Baumgartner, Wenamühle, 94354 Haselbach, Tel.  09961/942647 erfolgen.

Die Vorstandschaft der KDFB Haselbach freut sich bei dieser Fahrt auch auf Nichtmitglieder als gern gesehene Gäste.

Urlaubsstart für Klein und Groß


Förderkreis Kinder organisierte Familienradln – Zum Abschluss Grillen

Der Förderkreis Kinder Haselbach e.V. veranstaltet seit Jahren im Rahmen des Ferienprogramms eine Radltour für Familie.

Weiterlesen: Familienradlen

Gut besuchte 37. Jakobi-Kirchweih


Am Sonntag Marktbetrieb im Ortszentrum – Festgottesdienst und Feierliche Vesper anlässlich des Kirchenpatroziniums – Eisstockturnier des ESV - CSU-Prominenz beim politischen Frühschoppen mit Thomas Kreuzer Mdl  – Gut frequentiertes Kirta Café – Patenkompanie war zahlreich vertreten

Weiterlesen: Jakobi-Kirchweih

SV Pilgramsberg siegt wiederum souverän

Am Wochenende hielt der ESV Haselbach sein traditionelles Turnier um den Kirchweihpokal ab. Unter dem Wettkampfleiter Christian Attenberger und der Schiedsrichterin Elfriede Schmid entwickelte sich  ein spannendes Turnier.

Weiterlesen: Kirchweihturnier des ESV

Stadtwanderung Augsburg und Ingolstadt

Das Ziel der diesjährigen zweitägigen Stadtwanderung ist Augsburg und Ingolstadt. Die Hinfahrt führt uns - mit einer Rast - über die A92 und A8 in die Fuggerstadt Augsburg, wo wir zentrumsnah im City- Hotel Ost untergebracht sind. Nach dem Mittagessen erwartet uns eine Stadtrundfahrt, die uns einen Überblick über die Geschichte von Augsburg bietet. Nach einem Stadtbummel nehmen wir an einer Erlebnis-Stadtführung von ca. 2 Std. teil und beschließen den 1. Tag mit einem Abendessen.

Weiterlesen: Stadtwanderung Heimat-und Wanderverein

ESV/Eisstockschützen veranstalten Kirchweih-Turnier

Am kommenden Samstag, den 25. Juli findet auf der Asphaltanlage in Haselbach das Turnier um den Kirchweih-Pokal des ESV Haselbach statt. Einschreiben erfolgt ab 16 Uhr, Beginn des Turniers ist um 16.30 Uhr. Folgende Mannschaften haben gemeldet: SV Ascha, EC Falkenfels, SV Haibach, EC Haselbach-Dachsberg, EC Mariaposching, EV Mitterfels, SV Pilgramsberg, DJK Rattenberg und TSV Stallwang.

Die Preisverleihung findet im Anschluss an das Turnier im Festzelt statt.

37. Haselbacher Jakobimarkt


Gemeinde feiert 4 Tage Kirchenpatrozinium – Umfangreiches Rahmenprogramm - CSU-Prominenz trifft sich mit Thomas Kreuzer MdL beim Politischen Frühschoppen im Festzelt – Neben dem traditionellen Kirta-Café des Förderkreises Kinder Haselbach e.V. präsentieren sich Fieranten im Ortszentrum  

Am kommenden Wochenende feiert die Gemeinde anlässlich des Kirchenpatroziniums des heiligen Apostels Jakobus des Älteren ihre traditionelle Kirchweih mit Bierzeltbetrieb auf dem Festplatz und einem bunten Rahmenprogramm. Die Eisstockschützen des ESV führen am Samstag ihr traditionelles Turnier um den Kirchweih-Pokal auf der Asphaltbahn durch. Neben dem Festgottesdienst mit dem Männergesangverein bietet der Sonntag einen bunten Jahrmarkt im Ortszentrum. Ein Höhepunkt des Festes ist dann der Politische Frühschoppen der CSU im Festzelt. Am Montag erfolgt der Ausklang mit dem Tag der Vereine, Betriebe und Behörden. Schirmherr der Jakobi-Kirchweih ist erster Bürgermeister Johann Sykora, der sich zusammen mit Festwirtin Gunda Häuslbetz und der Brauerei Aldersbach auf ein schönes Fest freut. Bekannte und beliebte Musikkapellen unterhalten die Festbesucher in Haselbach.

Weiterlesen: 37. Jakobimarkt

Neue Trikots für die Aktiven des EC

Der EC Haselbach-Dachsberg konnte sich am Wochenende über neue Trikots für die aktiven Schützen des Vereins freuen.

Weiterlesen: Trikotspende

Straßensperrung

Im Rahmen der Jakobi-Kirchweih findet am kommenden Sonntag, den 26. Juli in der Straubinger Straße Markttreiben statt. Aus diesem Anlass ist die Staatsstraße 2140 im Ortszentrum von Haselbach von 6 Uhr bis 18 Uhr gesperrt. Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet und beschildert. Die Verkehrsteilnehmer zwischen Mitterfels und Konzell werden um Verständnis für diese Maßnahme gebeten. Sie sind bei der Jakobi-Kirchweih gern gesehene Gäste.

Rund um die Kartoffel


Frauenbund erhielt Vorschläge, was man alles mit Kartoffeln machen kann – Meisterin der ländlichen Hauswirtschaft verwöhnte die Teilnehmerinnen

Der Zweigverein des Deutschen Katholischen Frauenbunds hatte zu Wochenbeginn zu einem Kochkurs in das Brotzeitstüberl Zollner nach Edt eingeladen.

Weiterlesen: Kochkurs des Frauenbundes

Drei „Verletzte“ im Alten Pfarrhof

Einsatzübung von zwei Feuerwehren und der BRK-Ortsbereitschaft – Drei „Verletzte“ aus dem Objekt geborgen

Bei der unter Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Haselbach gemäß Jahresplan vorgesehenen Einsatzübung war als  Ausgangslage ein Brand im Alten Pfarrhof angenommen worden, wo jetzt das Wohnheim St. Hildegard untergebracht ist. Drei Bewohner waren im neuen Gebäude bei einem Zimmerbrand eingeschlossen worden und mussten durch Atemschutzträger aus ihrer misslichen Lage befreit werden.

Weiterlesen: Einssatzübung im alten Pfarrhof

Patenkompanie holt sich ein weiteres mal den Wanderpokal

Vergleichsschießen der Gemeinde mit der Patenkompanie im scharfen Schuss – 5./sPiBtl 901 stellte Mannschaft- und Einzelsieger – Patengemeinde errang viele zweite und dritte Plätze

Am vergangenen Wochenende hatte die 5. Kompanie des schweren Pionierbataillons 901 zu einem Vergleichsschießen mit der Patengemeinde eingeladen.

Weiterlesen: Patenkompanie holt sich Wanderpokal

MGV gestaltet Kurkonzert


Der Männergesangverein Haselbach gestaltete am Samstag, den 12. Juli das Kurkonzert in St. Englmar. Interessierte Zuhörer und Gäste dieser weit über die Grenzen des Landkreises hinaus bekannten und beliebten Sängerschar wurden zu einer Stunde des Gesangs oder aber auch nur zum Verweilen im Kurpark eingeladen werden.

Weiterlesen: Kurkonzert des Männergesangvereins

Märchenhaftes Sommerfest


Sommerfest der Kindertagesstätte St. Jakob – Ponyreiten und Wanderung im Märchenwald – Förderkreis Kinder e.V. und Elternbeirat engagierten sich bei der Versorgung der kleinen und großen Gäste  

Am Wochenende feierte die Kindertagesstätte St. Jakob ihr traditionelles Sommerfest. Die fleißigen Helferinnen des Kindergartenbeirats hatten zunächst genügend zu tun, den ersten Durst der Teilnehmer mit Getränken zu löschen.

Weiterlesen: Sommerfest des Kindergartens

Senioren besuchten Walderbach


Kürzlich unternahmen über 30 Seniorinnen und Senioren der Pfarrgemeinde Haselbach/Herrnfehlburg und umliegender Pfarrgemeinden einen Ausflug nach Walderbach am Regen in der Oberpfalz. Das Ziel war die ehemalige Zisterzienser-Klosterkirche.

Weiterlesen: Seniorenausflug nach Walderbach

Kanalnetz wächst und wächst

In Haselbach ist der letzte Teil der Kanalerweiterung Zachersdorf und ein erstes Stück Felling-Dachsberg fertiggestellt worden. Diese Baumaßnahme umfasste in Zachersdorf eine Einzelpumpstation mit einer 850 Meter langen Druckleitung. Im Bereich Felling-Wenamühl wurde ein 700 Meter langer Kanal und eine 200 Meter lange Verbindungsleitung verlegt. Zusätzlich musste eine Doppelpumpstation errichtet werden. In nur fünf Monaten mit Winterunterbrechung wurden diese umfangreichen Arbeiten reibungslos durchgeführt und nunmehr mängelfrei übergeben.

Von dem ordnungsgemäßen Betrieb der Doppelpumpanlage überzeugten sich Heike Bauer vom Planungsbüro MKS, Werner Blüml von der gleichnamigen Baufirma, Michael Maier vom Anlagenbau ScharrTec, Erster Bürgermeister Johann Sykora sowie Christian Stahl als Klärwärter der Gemeinde.
 

2. Gedächtnisturnier und Sonnwendfeier

ESV organisierte ein Kleinfeldturnier zum Gedenken an den großen Förderer Anderl Schmuck – Unter 13 Dorfmannschaften siegten Bui&Friends – Zum Abschluss Sonnwendfeier

Drei Jahre nach dem Tod von Anderl Schmuck führte der ESV ihm zu Ehren wieder ein Fußballturnier durch. 1. Vorsitzender Peter Vogl konnte auf dem Fußballplatz  bei durchwachsenem Wetter auch die Geschwister des Verstorbenen begrüßen. Dann stellte er die 13 Mannschaften vor, die zunächst in zwei Gruppen die vier besten Mannschaften ermittelten. Nach den Worten von Peter Vogl sollte das Turnier weniger von Ehrgeiz und Härte als mehr von Fairness und Spaß gekennzeichnet sein.

 

Weiterlesen: 2. Gedächtnisturnier und Sonnwendfeier

„Wohnhausbrand“ in Dachsberg

Drei Freiwillige Feuerwehren übten zusammen mit der BRK-Bereitschaft – Vier „Verletzte“ durch Atemschutzträger geborgen

Für die Einsatzübung der letzten Woche stand für den 1. Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Dachsberg Franz Probst ein Anwesen in Weißendachsberg auf dem Jahres-Programm. Zusammen mit den FFW Haselbach und mit Unterstützung der FFW Mitterfels hatte man einen Brand im Wohnhaus einer Zimmerei zu bekämpfen und „Verletzte“ zu bergen. Im Versorgungspunkt für Verwundete der Ortsbereitschaft des Bayerischen Roten Kreuzes war Erste Hilfe zu leisten. Als interessierter Zuschauer machten sich auch erster Bürgermeister Johann Sykora und Kreisbrandmeister Günter Neuhierl einen Eindruck von der Einsatzbereitschaft und Zusammenarbeit der Feuerwehrkräfte sowie des Sanitätspersonals in der Gemeinde.

 

Weiterlesen: Wohnhausbrand in Dachsberg

Senioren unterwegs

Nachdem die Kirche in Reichenbach renoviert wird, entfällt die für 17. Juni geplante Fahrt. Der nächste Seniorenausflug führt nun am Mittwoch, den 24. Juni nach Walderbach in der Oberpfalz. Dort gibt es eine Kirchenführung und eventuell eine Gärtnereibesichtigung. Auch eine zünftige Brotzeit darf im Programm nicht fehlen. Die Abfahrt ist um 13 Uhr am Parkplatz Schulstr./Kita. Anmeldungen nehmen bis 20. Juni Meta Sepaitner, Telefon 09961/9428877 und das Pfarrbüro entgegen. Auch die Senioren umliegender Gemeinden sind zu diesem Ausflug recht herzlich eingeladen.

Gedächtnisturnier

Am kommenden Samstag, den 20. Juni veranstaltet der ESV für Ortsvereine und Privatmannschaften der Gemeinde das „2. Andreas-Schmuck-Gedächtnisturnier“ auf Kleinfeld. Start ist um 14 Uhr auf dem Sportplatz. Die Einladungen mit den Einzelheiten zum Ablauf und den Regeln sind an die Interessierten bereits verteilt worden und auch aus dem Plakataushang ersichtlich. Die Startgebühr beträgt 20 Euro.

Anmeldungen nehmen Simon Wiesmüller (0151-29150400) und Philipp Sagstetter (0171-2385718) entgegen. Die Siegerehrung mit Pokalverleihung findet im Rahmen der anschließenden ESV-Sonnwendfeier statt. Die Vorstandschaft des ESV freut sich auf einen schönen Turniertag mit vielen Mannschaften und sorgt in bewährter Art für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Besucher

Märchen – Hilfe zum Leben


Eltern informierten sich über Märchen – Bernhard G. Suttner referierte im Rahmen der Kooperation Kindertagesstätte-Grundschule

In dieser Woche veranstaltete die Leitung der Kindertagesstätte St. Jakob einen Informationsabend für Eltern, deren Kinder in die Kita oder die Grundschule gehen. Die Leiterin Silke Lehmann legte in ihrer Begrüßung dar, dass das Thema Märchen in diesem Jahr Schwerpunkt sei. Auch in der Grundschule komme dieses Thema in verschiedenen Gebieten vor, wie Maria Pichl versicherte.

Weiterlesen: Märchen

Gemeinderatssitzung

Am   Dienstag, 23. Juni 2015, um 19:30 Uhr findet im Sitzungssaal der Gemeinde Haselbach eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt.

T a g e s o r d n u n g:

Weiterlesen: Gemeinderatssitzung

Neue Trikots für die Schule

Der Förderkreis Kinder e.V. Haselbach hat sich wieder einmal spendenfreudig gezeigt. Diesmal konnte sich die Grundschule Haselbach-Mitterfels über 15 neue Turntrikots für Mädchen im Wert von 750 Euro freuen.

Weiterlesen: Spendenübergabe

Herz und Zeit für Kinder

Informationsabend für neue Eltern in der Kindertagesstätte St. Jakob

In dieser Woche veranstaltete die Leitung der Kindertagesstätte St. Jakob einen Informationsabend für Eltern, deren Kinder im neuen Kindergartenjahr erstmals die Kindertagesstätte St. Jakob besuchen. Die Leiterin Silke Lehmann stellte nach der Begrüßung fest „Wir freuen uns auf ihre Kinder“ und hatte gleich eine Aufgabe für die Eltern bereit. Sie sollten ihr Kind mit seinen Besonderheiten und Merkmalen malen und es dann in der Runde der 20 Anwesenden zusammen mit Wünschen an das Personal vorstellen.

Weiterlesen: Informationsabend für neue Eltern der KiTa

Frühlingsabend in der Natur

Wanderung im Rahmen der Aktion Bayern Tour Natur mit Natur- und Landschaftsführer Martin Graf

Am vergangenen Wochenende trafen sich erfreulich viele Naturinteressierte auf dem Rathausplatz zu einer Frühlingsabendwanderung. Natur- und Landschaftsführer Martin Graf zeigte den Teilnehmern zunächst im Gelände den Streckenverlauf der Wanderung. Sie sollte über Wiesing, Unterholzen, Bayrischbühl und Höllhaus zunächst nach Oberkogl führen. Von diesem höchsten Punkt der Strecke ging es dann über Großay und Dachsberg nach Haselbach zurück.

Weiterlesen: Frühlingsabendwanderung

„Hilfe, die Schule brennt“

Freiwillige Feuerwehr Haselbach führte Brandschutzerziehung in der Grundschule durch

Am Ende der vergangenen Woche stand Brandschutzerziehung auf dem Stundenplan der Grundschule Haselbach. Nach der großen Vormittagspause fuhr das Einsatzfahrzeug der FFW Haselbach mit einem Trupp unter der Führung des stellvertretenden Kommandant Richard Hartl jun. vor dem Gebäude vor. Zusammen mit Gerhard Wanninger bereitete er die Klassen einzeln auf das richtige Verhalten im Brandfall vor. So sollte eine Klasse, die das Freie nur durch einen verrauchten Gang erreichen kann, im Klassenzimmer bleiben, bis Einsatzkräfte einen gefahrlosen Weg zum Sammelplatz gefunden haben.

Weiterlesen: Einsatzübung in der Schule

“In seiner Hand sind wir geborgen”


4 Mädchen und 7 Buben empfangen zum ersten Mal die Hl. Kommunion – „Jesus begibt sich in deine Hände“

Am Wochenende nahmen 11 junge Christen der Pfarrgemeinde erstmals am heiligen Abendmahl teil. In Anwesenheit von Eltern, Taufpaten, Verwandten und Pfarrgemeinde erneuerten sie das durch die Paten gegebene Taufversprechen. Der St. Jakobs Kinder- und Jugendchor unter Leitung von Claudia Zech mit Unterstützung durch Florian Murer an der Orgel umrahmten die Feier musikalisch. Pater Dominik Daschner OPraem nahm die Hand in seiner Predigt zum Bild. Bei der Dankandacht am Diensttag lassen die Erstkommunikanten ihre Andachtsgegenstände und Geschenke segnen.

Weiterlesen: Erstkommunion in Haselbach

Blumen und Bonbons für die Senioren


Muttertags- /Vatertagsfeier der Senioren – KDFB gestaltete den Hauptteil des Festes

In der vergangenen Woche feierten fast 40 Seniorinnen und Senioren der Gemeinde im Gasthaus Gunda Häuslbetz einen gemeinsamen Mutter- und Vatertag. Auf den mit Kaffeegedecken dekorierten Tischen stand zusätzlich eine Vase mit roten Rosen für die weiblichen Teilnehmer, während die Herren mit Süßigkeiten verwöhnt wurden. Bei der Begrüßung beglückwünschte Seniorensprecherin Meta Sepaintner alle Mütter und Väter zu ihrem Festtag, freute sich über den Besuch von Ruhestandspfarrer Johann Six und dem Seniorenbeauftragten der Gemeinde für ihr Dabeisein und dankte dem KDFB für die Bereitschaft, die Gestaltung des Nachmittags zu übernehmen.

Weiterlesen: Mutter-und Vatertagsfeier der Senioren

Kuchenbasar


Zu Beginn des Wochenendes veranstaltete der Elternbeirat der Kindertagesstätte St. Jakob Haselbach zusammen mit Eltern und Erzieherinnen wiederum einen Kuchenbasar.

Weiterlesen: Kuchenbasar in der KiTa

Unterkategorien

  • 2014

    Artikel aus dem Jahr 2014

  • 2015

    Artikel aus dem Jahr 2015

2015  Gemeinde Haselbach   globbersthemes joomla templates