• bachlauf.png
  • bachlauf2.png
  • biber.png
  • eisstock.png
  • fahrradweg.png
  • header2.jpg
  • header5.jpg
  • hochsitz.png
  • kirche.png
  • lichtung.png
  • menach.png
  • nebelmorgen.png
  • reif.png
  • schulstraße.png
  • sonnenaufgang.png
  • sonnenblumen2.png
  • steig.png
  • totentanz.png
  • veteranen.png
  • weiher.png

Herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinde Haselbach

Ferienprogramm 2022

Keine Langeweile in den Sommerferien: In Zusammenarbeit mit den Ortsvereinen bietet die Gemeinde Haselbach in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder unterschiedlicher Altersgruppen an. Vom Schnuppertag bei der Feuerwehr bis zum Freiluftkino können die Kinder verteilt über alle Ferienwochen das vielfältige Vereins- und Gemeindeleben kennenlernen. Das vollständige Programm und alle weiteren Infos finden Sie hier.

Gemeinderat beschließt Abrundungssatzung

Neue Bauflächen im Ortsteil Thurasdorf – Ferienprogramm vorgestellt

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Donnerstag die Aufstellung einer Einbeziehungssatzung im Ortsteil Thurasdorf beschlossen. Weitere Themen in der Sitzung waren die Planungen für ein Nahwärmenetz im Ortskern sowie die neu gegründete Ersthelfereinheit der Freiwilligen Feuerwehr Haselbach.

Bürgermeister Simon Haas stellte zu Beginn der Sitzung die Planungen für die Einbeziehungssatzung vor, mit der der Ortsteil Thurasdorf im Nordosten abgerundet wird. Nach kurzer Diskussion stimmte der Gemeinderat der Aufstellung einstimmig zu und billigte die Entwurfsunterlagen.

Weiterlesen

Radeln für ein gutes Klima – Machen Sie mit! 

Haselbach beteiligt sich an der Aktion STADTRADELN vom 11. bis 31. Juli 

Die Gemeinde Haselbach beteiligt sich in diesem Jahr gemeinsam mit dem Landkreis Straubing-Bogen erstmals an der Aktion STADTRADELN. Ziel ist es, innerhalb von drei Wochen möglichst viele Strecken auf dem Rad zurückzulegen. 

Teilnehmen können sowohl Teams, etwa aus Vereinen und Betrieben, als auch Einzelpersonen. Alle Infos und Anmeldung unter  

https://www.stadtradeln.de/haselbach 

Die Teilnehmer tun nicht nur etwas für die eigene Fitness und den Schutz der Umwelt, sondern können den Kommunen auch wertvolle Hinweise für eine Verbesserung der Fahrrad-Infrastruktur geben. Machen Sie mit! 

Weiterlesen

Aus Rücksicht: Hecken und Co. zuschneiden

Hecken, Bäume und Sträucher in Wohngebieten ermöglichen ein gutes Wohnklima und sind ein wichtiger Beitrag zum Artenschutz. Grundstücksbesitzer seien aber aus gegebenem Anlass darauf hingewiesen, dass durch überstehende Äste keine Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer gefährdet werden dürfen. Grundsätzlich müssen ein Lichtraumprofil von 2,50 Metern über Geh- und Radwegen und 4,50 Metern über Fahrbahnen und Straßenbanketten sowie ein seitlicher Abstand von 50 Zentimetern zur Verkehrsfläche eingehalten werden. Bitte achten Sie auch darauf, dass der Bewuchs von Ihrem Grundstück nicht die Sicht der Verkehrsteilnehmer beeinträchtigt – insbesondere in Kreuzungs- und Einmündungsbereichen sowie auf Verkehrszeichen und Verkehrsspiegel. Sofern Grundstückseigentümer ihrer Verkehrssicherungspflicht nicht nachkommen, wird die Gemeinde den Zuschnitt übernehmen und den Eigentümern die Kosten in Rechnung stellen.

Herzlichen Dank für Ihre Beachtung und Kooperation!

Eintrag ins Goldene Buch

Im Beisein von Zweitem Bürgermeister Alfons Biegerl und Drittem Bürgermeister Josef Steger hat sich kürzlich Bezirkstagspräsident und Bürgermeister der Stadt Freyung, Dr. Olaf Heinrich, im Rathaus in das Goldene Buch der Gemeinde Haselbach eingetragen. Er war bei der anschließend stattfindenden Kreisversammlung der kommunalpolitischen Vereinigung der CSU (KPV) im Gasthaus Häuslbetz Hauptreferent.

Weiterlesen

Yasmine Rietsch aus Haselbach in der aktuellen Folge von „Bezzel & Schwarz – Die Grenzgänger“

Ein Bayer und ein Österreicher machen sich im Wohnmobil auf die Reise zu verschiedenen Orten des Freistaats. Für die Folge „Osten“ haben Sebastian Bezzel und Simon Schwarz, auch bekannt als "Franz Eberhofer" und "Rudi Birkenberger", für den BR Bayerns jüngste Pilotin, die 18-jährige Yasmine Rietsch aus Haselbach, besucht.

Weiterlesen

Die neue Grundsteuer in Bayern

Neuregelung der Grundsteuer

Für die Städte und Gemeinden ist die Grundsteuer eine der wichtigsten Einnahmequellen. Sie fließt in die Finanzierung der Infrastruktur, zum Beispiel in den Bau von Straßen und dient der Finanzierung von Schulen und Kitas. Sie hat Bedeutung für jeden von uns.

Das Bundesverfassungsgericht hat die bisherigen gesetzlichen Regelungen zur Bewertung von Grundstücken für Zwecke der Grundsteuer im Jahr 2018 für verfassungswidrig erklärt. Der Bayerische Landtag hat am 23. November 2021 zur Neuregelung der Grundsteuer ein eigenes Landesgrundsteuergesetz verabschiedet.

Von 2025 an spielt der Wert eines Grundstücks bei der Berechnung der Grundsteuer in Bayern keine Rolle mehr. Die Grundsteuer wird in Bayern nicht nach dem Wert des Grundstücks, sondern nach der Größe der Fläche von Grundstück und Gebäude berechnet.

Weiterlesen

Das Wetter in Haselbach

Öffnungszeiten

Wertstoffhof:
Mittwoch von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr


Pfarrbüro Haselbach:
Dienstag von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Donnerstag von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Tel: 09961 / 6133
Fax: 09961 / 700448


VG Mitterfels:

 

Sprechzeiten:

Bürgermeister Haselbach:
Immer Donnerstags von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Rathaus
Immer Dienstags von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr im Rathasu

Haselbach
Landkreis Straubing-Bogen

Straubinger Straße 19
 94354 Haselbach

Tel. 1. BGM Simon Haas
0160 / 99 89 81 60
 

Tel. Rathaus
09961 / 6363

Tel. VG Mitterfels
09961 / 94000