• bachlauf.png
  • bachlauf2.png
  • biber.png
  • eisstock.png
  • fahrradweg.png
  • header2.jpg
  • header5.jpg
  • hochsitz.png
  • kirche.png
  • lichtung.png
  • menach.png
  • nebelmorgen.png
  • reif.png
  • schulstraße.png
  • sonnenaufgang.png
  • steig.png
  • totentanz.png
  • veteranen.png
  • weiher.png
  • weihnachtslaterne.png

Herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinde Haselbach

Flächenmanagement

Eigentümerbefragung startet

Die Eigentümer von ungenutzten Baugrundstücken in Haselbach erhalten in den kommenden Tagen Post von der Gemeinde: Mit dem Start der Eigentümerbefragung geht die Einführung des gemeindlichen Flächenmanagements in die nächste Runde. „Es gibt in Haselbach bereits genügend Bauland für eine weitere positive Bevölkerungsentwicklung“, erklärt Bürgermeister Simon Haas. „Nur hat die Gemeinde darauf keinen Zugriff.“ Im Sommer wurde in Zusammenarbeit innerhalb der ILE Nord 23 deshalb eine Flächenmanagement-Datenbank erstellt, die nun als Grundlage für die Kontaktaufnahme mit den Grundstücksbesitzern dient. Die Gemeinde will die Eigentümer von Bauland mit dem Schreiben auf die hohe Nachfrage nach Wohnraum aufmerksam machen. Auf einem kurzen Fragebogen können die Eigentümer angeben, ob sie an einem Verkauf oder einer Bebauung ihres Grundstücks interessiert sind. Die Nutzung von bisher unbebauten Parzellen bringt für die Gemeinde einen dreifachen Nutzen: Junge Familien erhalten Wohnraum, bestehende Siedlungsstrukturen werden gestärkt und der Verbrauch neuer Flächen wird reduziert.

Einladung zur Gemeinderatsitzung am  26.11.2020

Die Einladung zur öffentlichen Gemeinderatsitzung finden Sie hier

 

 

Bürgerbefragung zum geplanten Sportpark - Ihre Meinung zählt!

Die Gemeinde Haselbach plant die Errichtung eines Sport- und Freizeitgeländes, um einen Treffpunkt und Bewegungsmöglichkeiten für alle Generationen zu schaffen. Im Vorfeld sind alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde aufgerufen, an einer Bedarfsumfrage mitzuwirken. Wir möchten bis zum 15. Dezember gerne von Ihnen wissen, wie Sie zu dem Vorhaben stehen und welche Meinung und Vorschläge Sie zu Standort, Umfang und Ausgestaltung der Anlage haben.

Dazu haben Sie die Möglichkeit, online einen Fragebogen auszufüllen. Die Bearbeitung dauert nur wenige Minuten.

Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit, den Fragebogen in Papierform auszufüllen. Diese anonym gehaltenen Fragebögen liegen in Haselbacher Geschäften aus und können dort auch zurückgegeben werden. Zudem erhalten Sie die Fragebögen im Haselbacher Rathaus zu den üblichen Sprechzeiten. Die Ergebnisse der Bürgerbefragung sollen anschließend in einer Bürgerversammlung vorgestellt werden.

Meine Bitte: Beteiligen Sie sich an der Umfrage, um dem Gemeinderat ein möglichst umfassendes Meinungsbild der Bürgerinnen und Bürger zu ermöglichen!

Simon Haas

Erster Bürgermeister

Hier geht es zur Online-Umfrage>>

Digitalisierungskurs findet nicht statt

Der für 4. und 7. Dezember geplante VHS-Kurs "Digitalisierung" für Senioren kann aufgrund der fortgesetzt hohen Corona-Infektionszahlen im Landkreis leider nicht stattfinden. Es ist ein Ersatzermin im Frühjahr geplant; alle die sich bereits angemeldet haben, werden von der VHS rechtzeitig darüber informiert. Wir bitten um Verständnis für die Absage.

Da Fasching foit aus

An diesem Mittwoch, am 11.11., hätte in Haselbach mit der Erstürmung des Rathauses wieder die Fünfte Jahreszeit beginnen sollen. Doch aus der traditionellen Faschingseröffnung wird heuer nichts, sie ist wie so vieles andere der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Eine Absage in Reimform.

Weiterlesen

Asphaltierung

Sperrung im Baugebiet Schmelling

Am Mittwoch und Donnerstag, 11. und 12. November, wird das Baugebiet Schmelling wegen Asphaltierungsarbeiten für den Verkehr gesperrt. Wie schon angekündigt, muss auf der Straße noch die Asphaltdeckschicht aufgebracht werden. Dies erfolgt voraussichtlich am Donnerstag. Bereits am Mittwoch wird dafür die Straße wegen Reinigungs- und Vorbereitungsarbeiten gesperrt. Wir bitten um Verständnis für eventuelle Unannehmlichkeiten.

Geänderte Hygienekonzepte

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 29. Oktober beschlossen, die Hygienekonzepte für Vereinsräume und die Turnhalle an das Corona-Ampelsystem anzupassen. Bei roter Corona-Ampel sind künftig nicht-dienstliche Vereinstreffen in gemeindlichen Räumen nicht gestattet. Außerdem wird dann die Teilnehmerzahl an Aktivitäten in der Turnhalle und im Gymnastikraum begrenzt. Bitte beachten Sie, dass aktuell durch den bundesweiten Lockdown strengere Regeln in Kraft sind und eine Nutzung der Räumlichkeiten in den meisten Fällen ohnehin untersagt ist. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ersten Bürgermeister Simon Haas.

 

Hygienekonzept für die Nutzung gemeindlicher Vereinsräume

Hygienekonzept Turnhalle

 

Das Wetter in Haselbach

Öffnungszeiten

Wertstoffhof:
Mittwoch von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr


Pfarrbüro Haselbach:
Dienstag von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Donnerstag von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Tel: 09961 / 6133
Fax: 09961 / 700448


VG Mitterfels:

 

Sprechzeiten:

Bürgermeister Haselbach:
Immer Donnerstags von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Rathaus
Immer Dienstags von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr im Rathasu

Haselbach
Landkreis Straubing-Bogen

Straubinger Straße 19
 94354 Haselbach

Tel. 1. BGM Simon Haas
0160 / 99 89 81 60
 

Tel. Rathaus
09961 / 6363

Tel. VG Mitterfels
09961 / 94000